10 Unanswered Questions Left by the M. Night time Shyamalan Film Previous

0

Wir haben am Ende von Old viel zu bedenken, aber es geht mehr um die Handlungslogik als um das, was das alles bedeutet.

Universelle Bilder

Von Christopher Campbell · Veröffentlicht am 24. Juli 2021

Willkommen bei Unanswered Questions, einer Serie, in der wir auf verwirrende Filme und Handlungslöcher mit einem „Häh?“ reagieren. und ein “hmmh!” und vielleicht ein “hah!” Diesmal haben wir Fragen zum M. Night Shyamalan Film Old. Spoiler sind zu erwarten.

Für einen Filmemacher, der gerne alles in einer ordentlich verpackten, expositorischen Wendung erklärt, M. Nacht Shyamalan hinterlässt uns auch viele unklare Elemente in seinen Filmen. Warum kamen Außerirdische auf einen von Ozeanen bedeckten Planeten, wenn sie durch Wasser verletzt wurden? Wieso haben ein paar Teenager keine Ahnung, wie ihre Großeltern aussehen? Hat Mark Wahlberg versucht, in The Happening so schlecht zu spielen? Shyamalans neueste, Alt, ist genauso verwirrend, wenn nicht sogar noch mehr als der Rest. Aus diesem Grund habe ich unsere Reihe Unbeantwortete Fragen zurückgebracht, um mehr als nur unsere Meinung zu Alt herauszuarbeiten und warum ihr Ende nicht funktioniert.

Brennende Fragen zur Handlung von M. Night Shyamalan’s Old

Auf einige dieser Fragen gibt es Antworten, aber keine befriedigenden. Andere machen einfach keinen Sinn. Die meisten beinhalten SPOILER für den Film, falls das nicht offensichtlich war. Aber Old ist ein Film, der uns dazu anregt, über eine Reihe von Ideen nachzudenken, und daher ist dies unser Ort, um einige dieser Ideen zu erkunden und gleichzeitig zu pingelig zu sein, wie diese Ideen umgesetzt werden.

1. Wie können so viele Gäste keine Spuren hinterlassen, wohin sie gehen?

Alle besonderen Gäste des Resorts in Old werden von der Direktion aufgrund ihrer medizinischen Beschwerden dorthin gelockt. Das Resort schafft es, Transportmittel bereitzustellen, sodass es keinen kommerziellen Weg zum Ziel gibt. Aber das scheint in unserer heutigen Zeit unmöglich zu handhaben. Sicher, die Idee, an einem unausweichlichen Ort keinen Mobilfunkdienst zu haben, ist so glaubwürdig wie praktisch für die Handlung eines jeden Horrorfilms. Aber gibt es auf dem Weg zum Resort und während des Aufenthalts keine Möglichkeit, dass einer dieser Personen jemandem erzählt, wohin sie gehen, einen Teil der Reise auf Instagram dokumentiert oder mit der Außenwelt kommuniziert hat, bevor sie vermisst werden? Mid-Sized Sedan ist ein berühmter Rapper, der seinen Aufenthaltsort mit jemandem teilen muss. Der eitle Chrystal macht ein Selfie und ist sicherlich ein Social-Media-Teiler. Wie würde das Resort so einfach Menschen verschwinden lassen? Es wird erwähnt, wie das Resort es so aussehen lassen kann, als ob die Leute das Haus nie verlassen hätten, aber das hält überhaupt nicht.

2. Warum warnt das Kind im Resort die Leute nicht einfach davor, an den Strand zu gehen?

Soweit ich das beurteilen kann, scheint es eine Menge Verwirrung über den kleinen, freundlosen Resort-Jungen zu geben, der eine kurze Verbindung mit Trent eingeht. Der Junge namens Idlib ist der Neffe des zwielichtigen Resortmanagers, also scheint er etwas über die Vorgänge zu wissen. Oder dass er eine interessante Hintergrundgeschichte hat. Aber nein, er ist nur ein kleiner Junge, der mit seinem Onkel in einem Resort lebt, und er sieht ständig Leute, die an einen Strand gehen und dann ihrem Leben nachgehen oder so. Warum übergibt er Trent eine verschlüsselte Nachricht, die Trent und Maddox hilft, von der Insel zu fliehen? Weiß er vom Strand, und wenn ja, warum warnen Sie Trent nicht sofort? Das ist eigentlich alles viel unschuldiger als es aussieht und ist irgendwie nervig in der Ausführung. Idlib schreibt Code zum Spaß, um nicht unentdeckt zu bleiben, und seine Nachricht, dass sein Onkel die Koralle nicht mag, denkt er, er hilft Trent und seiner Familie, etwas zu vermeiden, das das Kind aufgrund seines Missverständnisses von dem, was er mitgehört hat, für gefährlich hielt. Glücklicherweise ist der Wortlaut der Notiz unnatürlich so seltsam formuliert, dass Trent sie als das Gegenteil interpretieren kann.

3. Warum zerstört der Resortmanager die Korallen nicht?

Es ist unklar, wie die Betreiber des Resorts und eine böse pharmazeutische Verschwörung den verfluchten Strand gefunden haben, und es ist auch unklar, woher der Resortmanager weiß, dass die Koralle ein Schutzschild gegen seine Kräfte ist. Es wird ein anderes Mal erwähnt, dass eine Person versucht hat, durch die Korallen zu fliehen, aber dann ertrunken ist. Wussten sie schon vorher um die Bedeutung der Koralle? War es zu neu, dass sie sich nicht bemühten, die Korallen zu zerstören, um diese eine potenzielle Fluchtmöglichkeit zu beseitigen? Vielleicht gab es keine einfache Lösung, um es loszuwerden, die nicht auch dazu führte, dass die Abrissperson am Strand feststeckte oder auf andere Weise getötet wurde. Aber sie kümmern sich nicht um das Leben der Menschen, warum also nicht einfach einen aufopfernden Hubschrauberpiloten mit einer Bombe schicken und sich keine Sorgen machen, ob sie lebend zurückkommen. Oder nutzen Sie eine Drohne. Es gibt viele Möglichkeiten.

4. Warum entwaffnet niemand den verrückten Arzt, der gerade einen Typen getötet hat?

Noch bevor es Dr. Charles gelingt, die mittelgroße Limousine zu töten, was angesichts seiner rassistischen und manischen Reaktionen auf den Rapper sehr plausibel erschien, hätte jemand daran denken sollen, sein Messer zu beschlagnahmen. Und nachdem es ihm gelungen ist, einen Mann zu töten, hätte jemand definitiv daran denken sollen, sein Messer zu beschlagnahmen. Denn wenig überraschend schlägt er später wieder zu. Glücklicherweise rettet Prisca diesmal ihren Mann vor einem ähnlichen Schicksal wie die Mittelklasse-Limousine, indem sie den verrückten Arzt mit einem rostigen Messer ersticht (ob dieser Tod einen Sinn ergibt, auch wenn man bedenkt, dass er möglicherweise Tetanus bekommt, ist eine andere Frage another ). Er war stark und stämmig, aber der Arzt hätte von den anderen kollektiv überwältigt werden können. Aber sie denken vielleicht einfach nicht klar genug in dem Zustand eines solch hochgradigen Schocks, den sie erleben.

5. Warum wachsen Trent Haare im Gesicht und in den Achseln?

Muss ich die Pubertät erklären? Nein, hier geht es nicht darum, dass der Junge ein Mann wird und was das für seinen Körper bedeutet. Dies ist eine Frage nach der Konsistenz in der Logik der Welt, die Shyamalan für Old aufgestellt hat. Bevor sich im Publikum die Frage stellt, warum bei niemandem Haare und Fingernägel mit dem Altern wachsen, gibt eine Figur eine Antwort. Dies ist die Art von Ausstellungsdialogen, die wir regelmäßig vom Filmemacher erhalten. Er versucht, Fragen zu antizipieren, indem er sie auf eine Weise beantworten lässt, die genauso gut ein Bruch der vierten Wand sein könnte. Das Problem bei dieser Art der narrativen Verteidigung besteht darin, dass sie das Gespräch mit dem Betrachter auf eine Weise öffnet, die mehr Fragen einlädt. Das Publikum fragt sich also, was ist mit Trents Achsel- und Gesichtsbehaarung? Ich würde sagen, das kann einfach als immer noch konsequent abgetan werden, weil es ein einmaliger Effekt des Alterns des Körpers bis ins Erwachsenenalter ist und das war’s dann auch schon. Aber wir hätten auch einfach auf die Erwähnung der Sache mit den Haaren und Fingernägeln verzichten und es zu einer einfachen Filmlogik machen können, bei der wir unseren Unglauben aussetzen.

6. Wie wird Kara schwanger?

Nun ja, es fängt mit den Vögeln und den Bienen an… Nein, diese Frage ist einfach beantwortet: Trent und Kara haben während ihrer Bindung Sex und sie wird mit ihrem Kind schwanger. Es ist gut genug angedeutet, dass wir nicht buchstäblich sehen müssen, dass es passiert ist, um uns dessen bewusst zu sein, was passiert ist, und keine Gedanken an eine unbefleckte Empfängnis oder irgendetwas zu haben. Trotzdem spielt sich die ganze Sequenz schlecht ab, da Trents und Karas gemeinsame Zeit mit anderen Ereignissen, die zur gleichen Zeit stattfinden, unterbrochen wird. Es wäre effektiver gewesen, wenn Shyamalan uns eine längere Zeit gegeben hätte, zwischen der Annäherung, vielleicht mit einem Kuss, und der Enthüllung, dass sie schwanger ist. Ich kann nur vermuten, dass der Filmemacher und der Rest der Produktion den Gedanken an diese beiden im Wesentlichen noch sechsjährigen Kinder beim Sex aus den Köpfen der Zuschauer fernhalten wollten. Weil Huch.

7. Warum verabschiedet sich Kara nicht von ihrer Mutter, bevor sie versucht zu gehen?

Es gibt viele verpasste Gelegenheiten für emotionale Momente in Old aufgrund der Art und Weise, wie der Film geschrieben und schnell ist. Der Tod des Babys vergeht so schnell, dass es fast so ist, als hätten sie die erschreckende Schwangerschaft einfach komplett auslassen sollen. Und einigen Charakteren werden keine natürlichen Beziehungsmomente gegeben. Egal, dass Kara selbst mit sechs Jahren wahrscheinlich eine gewisse Distanz zu ihrer selbstsüchtigen Mutter und ihrem schwerkranken Vater empfindet, aber es fühlt sich immer noch seltsam an, dass sie Chrystal nicht wissen lassen würde, dass sie versuchen würde, die Klippe zu erklimmen. Zumal die meisten anderen Spieler gerade anwesend sind. Als Chrystal auftaucht und sich fragt, was mit ihrer Tochter passiert ist, zahlt sich das nicht aus. Ich verstehe, sie macht sich schnell wieder Sorgen um ihr eigenes Aussehen und ihre körperliche Gesundheit, aber es ist ein anderer Moment, der unbefriedigend ausgeführt wird.

8. Welchen Vorteil hat es, die ahnungslosen Meerschweinchen im Dunkeln zu lassen?

Sie haben kranke Leute für Ihre Verschwörung zu pharmazeutischen Studien in Ihr Resort gelockt und Sie haben sie an einen Strand geworfen, von dem sie nicht entkommen können. Warum lassen Sie sie nicht einfach wissen, was los ist? Sie werden sowieso nicht in der Lage sein zu gehen, also müssten sie letztendlich den Dienst verstehen, den sie leisten werden, indem sie so lange wie möglich am Leben bleiben. Bedenken Sie, wie viele Menschen am Strand an unvermeidlichen Umständen sterben. Manche versuchen wegzuschwimmen und ertrinken dann. Andere versuchen, aus ihrem Gefängnis zu klettern und in den Tod zu stürzen. Mindestens eine Person wird von einem rassistischen Wahnsinnigen erstochen. Denken Sie daran, wie viel besser diese Testpersonen für die Drogentests wären, wenn sie nicht versuchen würden, sich gegenseitig umzubringen oder sich selbst in Gefahr zu bringen, weil sie keine Ahnung haben, was los ist? Narrativ würde das dem Publikum sicherlich die Intrige nehmen, aber realistisch ist die Operation ziemlich dumm. Durch die Kommunikation mit den Laborratten am Strand konnten sie sogar mehr oder andere Medikamente verabreichen.

9. Ist ein Antiepileptikum wirklich die ganze Mühe wert?

Vielleicht müssen wir die böse Big-Pharma-Enthüllung des Films nur als repräsentativ für das nehmen, was diese Branche gewinnbringend durchmacht, und nicht im wörtlichen Sinne realistisch. Trotzdem wollen wir die Logik der Welt in der vorliegenden Geschichte akzeptieren, und das macht einfach nicht viel Sinn. In Old wird die Wendung der Handlung zügig behandelt, aber es ist eine, über die wir nach dem Abspann zu viel nachdenken müssen. Betrachten Sie alles, was diese Firma unternommen hat, um diesen geheimen magischen Strand auf einer Insel zu sichern und dieses Resort zu errichten und dann fast hundert Menschen zu transportieren und zu töten, die meisten von ihnen unschuldige Familienmitglieder betroffener Opfer, um neue Medikamente zu finden, die gegen verschiedene Krankheiten wirken und Störungen. Sie haben eine Epilepsiebehandlung erhalten, die die Anfälle fast zwanzig Jahre lang eindämmt, doch der Patient stirbt am Ende immer noch an epileptischen Anfällen (auch hier könnte Transparenz ein Vorteil gewesen sein und zur Verabreichung einer weiteren Dosis oder weiteren Experimenten führen). Und welche Daten legt dieses Unternehmen als Beweis für die Wirkung des Medikaments vor, um es auf den Markt zu bringen?

10. Warum nicht einfach die Testpersonen klonen?

Hey, wenn Shyamalan eine zusätzliche Science-Fiction-Erklärung zu seiner Adaption einer Graphic Novel hinzufügen kann, dann kann ich meine eigene zu seinem Film hinzufügen, oder? Vielleicht habe ich Jurassic Park zu oft gesehen, aber wenn Sie eine geheime Ferieninsel mit geheimen wissenschaftlichen Experimenten haben wollen, warum nicht mehr John Hammond als George Harris, um die Michael Crichton-basierte Analogie voll auszuschöpfen? Holen Sie DNA-Proben von den betroffenen Personen und klonen Sie sie in einem Labor und lassen Sie sie an den Strand fallen, um sie altern zu sehen. Dies würde natürlich nur bei genetischen Erkrankungen funktionieren. Außerdem verstehe ich, dass diese Idee über den Sinn von Shyamalans Film hinausgeht, obwohl seine eigene böse pharmazeutische Wendung das nicht sowieso tut? Es ist unklar, was der Filmemacher mit Old sagen will, da es in einer so verworrenen Offenbarung endet.

Christopher Campbell begann für ein Zine namens Read Filmkritiken zu schreiben und über Filmfestivals zu berichten, als ein Zine Ihnen tatsächlich Sundance-Presseausweise verschaffen konnte. Er ist jetzt Senior Editor bei FSR und Gründungsredakteur unserer Schwesterseite Nonfics. Außerdem schreibt er regelmäßig für Fandango und Rotten Tomatoes und ist Präsident der Documentary Branch der Critics Choice Association.

close

WANT MORE?

SIGN UP TO RECEIVE THE LATEST HEALTH FITNESS ,LIFESTYLE TIPS & TRICKS, PLUS SOME EXCLUSIVE GOODIES!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Leave A Reply

Your email address will not be published.